Startseite | Kontakt | Impressum | AGB | EKB | Sitemap

Spektralanalyse

Das Herzstück unseres hauseigenen Labors ist unser Glimmentladungsspektrometer. Mit seiner Hilfe bewerkstelligen wir die eingehende Analyse und die Positive Material Identifikation (PMI) von Legierungen, wie sie grundlegende Voraussetzung für die metallherstellende und metallverarbeitende Industrie ist.

Sicherstellung der Wertschöpfungskette

Die Kontrolle des Materialeingangs und -ausgangs mithilfe unseres Spektralanalysegeräts ist die Basis für reibungslose Produktionsabläufe. Gerade sicherheitskritische Bauteile können so im Härteprozess optimal überprüft werden. Wir verstehen uns dabei als Garant für die Aufrechterhaltung des gesamten Wertschöpfungsprozesses unserer Kunden.

Lückenlose Dokumentation

Fertigungsparameter, Stichproben und Messergebnisse werden von uns durchgängig und lückenlos dokumentiert und sind jederzeit rückverfolgbar. So sorgen wir bei jedem Härtungsverfahren für absolute Transparenz und eine gut nachvollziehbare Qualitätskontrolle.