Startseite | Kontakt | Impressum | AGB | EKB | Sitemap

Metallographische Untersuchung

Aufgabe der Metallographie ist die qualitative und quantitative Beschreibung des Gefüges metallischer Werkstoffe mit Hilfe mikroskopischer Verfahren. Um das Gefüge eines metallischen Werkstoffes im Mikroskop zu erkennen, muss es präpariert werden. Die Kenntnisse über die Eigenschaften und die Verarbeitung eines Metalles ist wichtig, um Fehler bei der Präparation und Gefügebeurteilung zu vermeiden.

Durch metallographische Untersuchungen, bei denen die Gefügestruktur(en) durch aufwändige Verbreitungen sichtbar werden, können Herstellungsprozesse des Werkstoffs und damit seine Eigenschaften bestimmt werden.